Mathematik-Kurs für Erstsemester

Nach einer technischen Ausbildung studieren – dieses Ziel verfolgen viele junge Menschen. Ein guter Start ins Studium ist für ehemalige Auszubildende jedoch nicht selbstverständlich – vor allem, weil Mathematik von vielen Erstsemestern als besonders kompliziert empfunden wird. Um den Jugendlichen den Studienstart zu erleichtern, bietet die Hochschule Osnabrück in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen Brinkstraße und Bersenbrück einen Mathematik-Kurs an. Unterstützt wird dieser Kurs finanziell von der VME-Stiftung Osnabrück-Emsland.

Für wen?

Der Mathematik-Kurs richtet sich an ehemalige Azubis von den Berufsbildenden Schulen Brinkstraße und Bersenbrück, die ein Studium an der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik (IuI) der Hochschule Osnabrück anstreben.

Wann & Wo

Der Kurs findet jährlich vor Beginn des Wintersemesters an der Fakultät IuI statt.

Inhalt & Umfang

In komprimierter Form (ca. 96 Unterrichtsstunden) werden die Inhalte des Moduls „Grundlagen Mathematik“ des ersten Semesters der Studiengänge der Fakultät IuI angeboten. Nach Kursende können die Teilnehmenden eine Abschlussklausur schreiben, die als Leistung für das erste Studiensemester anerkannt werden kann.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,00 €.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Jürgen Kampmann
Hochschule Osnabrück
Telefon 0541 969-2099
j.kampmann@hs-osnabrueck.de