Moderne Fertigungsverfahren im Technikunterricht

Netzwerktreffen NetTEC³ für Techniklehrkräfte mit anschließender Betriebsbesichtigung

Die VME-Stiftung bietet ein Netzwerktreffen mit verschiedenen Workshops und einer Betriebsbesichtigung für Lehrkräfte an, die neue Impulse für ihren Technikunterricht suchen. Das Treffen findet im Rahmen des Netzwerks NetTEC³ für Techniklehrkräfte statt, das sich regelmäßig zum Austausch trifft. Vormittags nehmen die Lehrkräfte rotierend an den Workshops teil. An den verschiedenen Stationen stellen Teilnehmer aus dem Netzwerk die Arbeit mit der 3D-CAD-Software Inventor, das Arbeiten an einer Drehbank, Lasercutting und das praxisorientierte Lernkonzept Lego Spike Prime für den Informatikunterricht vor. Die Teilnehmer können das Ganze direkt in der Praxis ausprobieren. Nachmittags findet eine Betriebsbesichtigung bei der Kunststofftechnik Borgmann GmbH in Bersenbrück statt, um moderne Fertigungsverfahren in der Praxis zu sehen und technikrelevante Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Termin

13.12.2022, 08.00 – 16.00 Uhr
in der von-Ravensberg-Schule bzw. bei der Kunststofftechnik Borgmann GmbH in Bersenbrück

Anmeldung

Interessierte Lehrkräfte, gerne auch neue Mitglieder, können sich bis zum 02.12.2022 bei Christina Suthe, Projektkoordinatorin der VME-Stiftung Osnabrück-Emsland (0541 6003511 oder suthe@vme-stiftung.de), anmelden. Detaillierte Infos zum Ablauf erhalten Sie nach der Anmeldung.

Weitere Infos zum Netzwerk gibt es hier.